Einreise Kanada
Visum Australien
Visum Indien
eta Sri lanka
Myanmar visum

visum für Kambodscha

Schädlingsbekämpfung in einem Lagerhaus

Schädlingsbekämpfung in kommerziellen Lagern ist eine große Herausforderung für die meisten Schädlingsbekämpfungsfirmen. Verschiedene Arten von Schädlingen, Tieren und Insekten können Ihr Lager plagen. Kunden im gewerblichen Lager wissen, wie wertvoll es ist, Lager und Einrichtungen effektiv zu behandeln. Lebensmittelvorräte und andere verderbliche Güter tragen zu der Schwierigkeit bei, Lagerhäuser zu behandeln. Es gibt 6 Schritte, um Ihr Lager zu schützen und sicherzustellen, dass Ihr Lager frei von Schädlingsbefall ist. Bewertung. Dies ist der erste Schritt, um ein effektives Schädlingsbekämpfungsprogramm zu erstellen. Lager zu beurteilen, ist eine komplizierte Aufgabe. Besondere Aufmerksamkeit wird den Eintrittspunkten, Nahrungsquellen, Wasserquellen, Unterstandbereichen sowie den Ecken von Angestellten und Kunden gewidmet. Sie werden auch alle Bereiche im Lager wie Cafeterias, Speisekammer, Hausmeisterschränke, Abstellraum, Hauswirtschaftsraum, Komfort-Zimmer und Versand-und Empfangsbereich beurteilen. Untersuchen Sie das Gebäudedesign. Nach der gründlichen Bewertung und der Identifizierung bestehender und möglicher Problembereiche wird als Nächstes der Kunden- und Mitarbeiterverkehr des Gebäudes ermittelt, bei dem es sich um die Gesamtzahl der täglich ein- und ausgehenden Personen handelt. Untersuchen Sie Eingangsbereiche wie z. B. Fußgängertüren, elektrische Leitungen, Kipptore, Wasserquellen und äußere Umfänge, einschließlich Müllcontainerbereiche, Zaunlinien, Lagergebäude usw. Schädlings-ID Jede Art von Schädlingen hat eine andere Behandlungstechnik, die von der Reaktion der Schädlinge auf jede Behandlung abhängt. Schädlingsbekämpfer sammeln normalerweise Informationen von den Angestellten, um genaue Informationen über die Schädlinge zu erhalten, um weiteren Befall zu vermeiden und gegenwärtige Probleme zu überwachen. Angepasste Programme Jedes Lager unterscheidet sich von den anderen Lagerhäusern. Daher benötigt jedes Lager ein anderes Schädlingsbekämpfungsprogramm als das andere. Einige zu berücksichtigende Faktoren sind Standort, Alter des Gebäudes, Wetter, Größe des Lagers und viele andere Faktoren. Um das beste Schädlingsmanagement-Programm zu entwickeln, das die Anforderungen Ihres Lagers erfüllt, werden Fachleute die Anlagen inspizieren und abbrechen und mit den Mitarbeitern sprechen. Hygiene. Das Endergebnis bei jeder Schädlingsbekämpfung und Wartung ist Hygiene. Der Erfolg eines jeden Schädlingsbekämpfungsprogramms und die Wartung eines Schädlingsfreien Lagers hängen von der Hygiene in Ihrem Lagerhaus ab. Schädlingsbekämpfer verwenden für die Wirksamkeit des Programms Protokolle von Serviceaufzeichnungen, Anwendungsaufzeichnungen, Sichtungsprotokolle und Hygieneberichte. Sie können Gesundheitsrisiken, finanzielle und rechtliche Probleme im Zusammenhang mit der Invasion von Schädlingen vermeiden. Integrierte SchädlingsbekämpfungstechnikenIntegrierte Schädlingsbekämpfung ist eine Schädlingsbekämpfungstechnik, die bei Bedarf Kontrollen, Aufzeichnungen, Hygiene, Beseitigung, Fallen, Schädlingsüberwachungsgeräte und Chemikalien verwendet. Die Kombination dieser Techniken wird ein Programm bereitstellen, das Schädlinge eliminiert. Der Ansatz zur Bekämpfung von Schädlingen konzentriert sich auf Hygiene und Prävention. Es wird Ihren Mitarbeitern auch die richtigen Praktiken und korrekten Strategien zur Schädlingsbekämpfung beibringen. Die IPM-Methode verringert den Einsatz gefährlicher Chemikalien und anderer schädlicher Stoffe. Andere Dienste, die angeboten werden, können umfassen: Abdichten von Leitungen und Rohren Mit Nagetier- und Insektenfallen Insektenfallen installieren oder modifizieren Änderungen in der Struktur vornehmen Dokumentieren von Insektensichtungen Führen Sie Aufzeichnungen und Berichte für Kunden und Beamte Verpflichtung zur Sicherheit. Stellen Sie sicher, dass die Sicherheit für IPM so wichtig ist, wie es für die Lagerindustrie notwendig ist. Zu den wichtigsten Vorteilen des Programms gehören: 24-Stunden-Service. Dienstleistungen sind jederzeit verfügbar, wenn Sie sie benötigen. Sie haben flexible Zeitpläne und Pläne basierend auf Lagerbedarf. Beste Qualität. Das Qualitätsniveau wird durchgängig überwacht und übertrifft die vom Staat und vom Genehmigungsbüro festgelegten Standards. Sie bieten persönliche Hygiene und Dokumente zusammen mit Logbüchern. Ihre Techniker sind lizenziert, die gründliche Hintergrunduntersuchung bestanden haben. Klare Kommunikation. IPM bietet die besten Ergebnisse. Ihre Logbücher geben Zugang zu relevanten Daten, vorgeschlagenen Richtlinien und Berichten, die während der Inspektion, Sicherheit und Überprüfung benötigt werden. Professioneller Entomologe. Sie werden in der Lage sein, Schädlinge und Insektenexperten zu engagieren, die in ihrer Arbeit kompetent sind. Zu den Arten von Lagern, zu denen Schädlingsbekämpfungsdienste beitragen können, gehören: Data Warehouse Lebensmittellager Trockenes Warenlager Lager für Importeure Lager für Exporteure Großhändler Lager Transportgeschäft Zolllager Automatisiertes Lager Kühlhaus Herstellungslager Logistiklager für Dritte Kühllagerhaus Drug Warehousing Umzugs- und Lagerunternehmen Medizinisches Lager Für große Unternehmen ist die kommerzielle Schädlingsbekämpfung ein sehr wichtiger Service. Für Lebensmittelunternehmen benötigen sie eine Schädlingsbekämpfung für Lebensmittelverarbeitungsbetriebe.